Halltalexpress 14.6.14

Nach unserem erfolgreichen Auftritt letzten Jahres, wo wir Platz 3 in der „Seniorenklasse“ erreichen konnten,
wollten wir auch heuer wieder versuchen aufs Podest zu kommen.
Die Steilheit der Strecke mit dem Bettelwurfeck ist ja hinlänglich bekannt. Zusätzliche sommerliche Temperaturen
machten das ganze nicht leichter.
Um 11:00 Uhr startete mein Teamkollege Dieter als Biker und ich ging 10 Minuten später mit den Läufern ins Rennen.
Wollte bis zum Bettelwurfeck halbwegs zügig vorankommen, was mir auch gelang. Die folgende Steigung mit
ihren 32 % ging dann auch noch ganz gut. Danach war aber irgendwie das Tempo draussen und fühlte ich mich
nicht besonders schnell. Nach der Abzweigung St. Magdalena hab ich mich wieder erfangen und als ich kurz vor
dem Ziel auf die Uhr schaute, sah ich daß ich gar nicht so schlecht am Weg war. Also nochmals alles geben und ins
Ziel mit einer Zeit von 35 min 37 sek. (ca. 1,5 Minuten schneller als im Vorjahr)
Leider haben wir nur „Blech“ gewonnen und den 3.Platz um 1 Minute verfehlt.
Zur „Belohnung“ sind wir dann nochmals mit dem Bike zur Siegerehrung raufgefahren. Super wars!

Ergebnisliste

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.