Heute nochmal ein längerer Traillauf zum Saisonabschluß nach dem Motto „Nur der Berg und ich“
Von Stans über die Stallenalm zur Nauders Alm – Rappenspitz – Gamskarspitz – Ochsenkopf – Stanserjoch – Stans
32 km / 2.150 HM

Traillauf Stallenalm, Rappenspitz, Stanserjoch

München Marathon

München Marathon 2018 –
mein zweiter Marathon binnen 4 Wochen.
Ziel jedoch leider klar verfehlt (sub 3h)
Aber Marathon ist kein Wunschkonzert und auch kein Kindergeburtstag.
Heute war einfach nicht mehr drinnen. Bin aber trotzdem froh, alles gegeben und durchgebissen zu haben.
Meine Zeit von 3:07:29 bedeutete schließlich Platz 181 Gesamt.
War eine super Veranstaltung und ein tolles Wochenende in München. Danke an den Hauptsponsor und meinen Arbeitgeber Generali für den Startplatz.
München war für einige Stunden Generali-Rot !!!

Berlin Marathon 2018

Weltrekord heute beim Berlin Marathon 2018 – Und ich war dabei. Habs nicht bereut den Kurztrip (gestern rauf, heute runter) nach Berlin gemacht zu haben.
Die Vorbereitung war dennoch denkbar knapp:
Die Generali ist in Berlin Mitsponsor.
Mitte August hab ich über über die weltweite Generali Mitarbeiter Intranetseite bei einer Verlosung den Startplatz gewonnen
Wusste anfänglich nicht, ob ich mich freuen und überhaupt starten soll.
Nachdem viele Freunde und Bekannte von dem Marathon in höchsten Tönen gesprochen haben, war meine Motivation gestiegen und das komprimierte Training für den nächsten Monat begann. Auch wenn man das ganze Jahr über irgendwie trainiert, hat die Marathonvorbereitung doch ihre eigenen Gesetze und Dauer.
Wenngleich für mich die 3 Stundenmarke heute nicht zu knacken war (da war ich mir nach 27km leider sicher) bin ich über mein Ergebnis dennoch zufrieden:
Zeit: 03:04:22
Tolle Veranstaltung, perfekte Organisation und irre Atmosphäre!
Danke allen fürs Daumendrücken!

Stallenalmtrophy 9.9.2018

Stallenalmtrophy in Vomp, auf den Wegen, wo der letzte Bär in Nordtirol vor mehr als 100 Jahren erlegt wurde
6,8 km und 560 HM waren vom Parkplatz Weng bis zur Stallenalm zu bewältigen, wo dann doch noch ein Bär wartete!
Mit einer Zeit von 38:37 min, wurde es der 7. Gesamtrang.
Tolle, sympathische Veranstaltung und fürs leibliche Wohl war auch bestens gesorgt!

ÖM Berglauf Schlickeramlauf

Nach 14 Tagen Urlaub in der Steiermark und im Burgenland quasi direkt aus dem Buschenschank zum Schlickeralmlauf (von Telfes auf das Kreuzjoch 11km/ 1.100 Hm)
Heuer Austragungsort der österreichischen Berglaufmeisterschaften mit Topbesetzung. Daher war meine Erwartungshaltung sehr gedämpft und galt es einfach eine für mich gute Zeit ins Ziel zu bringen.
Das gelang recht gut und konnte ich meine persönliche Bestzeit um ca. 5 min auf 1:18:46 verbessern.
Gesamtrang 60./ AK Platz 6. / in der Staffel wurden wir Dank
den starken Teamkollegen Florian und Josef sogar 4. beste österr. Staffel! Danke dafür an meine Teamkollegen!!

Gold und Silber bei den Tiroler Berglaufmeisterschaften 2018

Tiroler Meisterschaft Berglauf 9.6.18 in Itter:
Hätt ich mir am Start nicht zu träumen gewagt, dass ich mit 2 Medaillen in meiner Lieblingsdisziplin heimfahre. Silber in der Einzelwertung Klasse M45 und Tiroler Meister mit der Mannschaft!
Danke an meine Kollegen Florian Zeisler und Josef Fritz. Ihr wards a Wahnsinn. Dank Euch auch noch zu Gold gekommen!