Baggersee Crosslauf 13.10.12

Laufbewerbe machen mir momentan einfach Spaß und da auch vor dem Hauptlauf ein Kinder und Jugendlauf stattfand, machten meine 2 Jungs und ich auch mit.
Da jeder Teilnehmer eine Medaille bekommt, waren meine Jungs auch motiviert am Start (sonst wärs wohl nix geworden). Sie haben sich dann auch tapfer auf der Kurz- (200m für Gabriel) und „Langstrecke“ (400 m für Simon) geschlagen.
Ich lief den Hauptlauf über 8 km. Es ging im Zick-Zack Kurs über die Wiesen und den Spazierweg rund um den Baggersee und das 7 mal. Die Favoriten (Lechleitner, Scherl) liefen dann auch gleich mit hohem Tempo vorne weg, ich konnte das Tempo der späteren Damensiegerin (Karin Freitag) 3 Runden halten, mußte dann aber etwas rausnehmen.
Lief dann auf einem relativ gesicherten Platz (nach vorne keine Luft mehr und von hinten kam auch nix mehr). In Runde 6 wurde ich dann leider vom Sieger Lechleitner noch überholt, der dann auch überlegen gewonnen hat. Ich war mit meiner Zeit von 32 min 30 sekunden recht zufrieden. Dies bedeutete Rang 17. von 42. Leider waren nicht mehr am Start.
Ist wirklich eine tolle Veranstaltung, der ganze Lauf ist für die Zuschauer einsichtig und sicher spannend zum Beobachten.

Ergebnisliste

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.