Berglauf Volders 6.10.12

Traumhaftes Bergwetter und späte Startzeit (waren am Vorabend auf eine Geburtstagsfeier eingelanden) lockten mich nach Volders.
Für die Kinder, Jugendlichen,  Damen und Hobbyklasse  war der Start weiter oben. Nur die Herren starteten in Volders bei der Kirche.
Es waren ca. 800 Höhenmeter auf 9 km zu bezwingen. Gelaufen wurde über Unterberg – Volderwildbad – Stiftsalm mit Ziel bei der Voldertalhütte.
Das Starterfeld bei den Herren war sehr klein, gezählte 30 Mann, dafür aber sehr gute Leute am Start (Obendorfer, Natale etc.).
Die ersten 1,5 km  blieb noch alles halbwegs beisammen und hatte ich auch die Führenden noch im Blick. Ich lief noch die bis km 3 auf Platz 10 ehe mich dann eine
Gruppe von 4 Läufern überholte. Konnte das Tempo von denen aber nicht halten und lief ein ziemlich einsames Rennen. Fühlte mich eigentlich sehr gut, wurde der Rückstand aber doch
kontinuierlich größer. Vorbei beim Volderwildbad ging es dann über einen Steig recht steil bergauf, dann aber vor und nach der Stiftsalm ein langes Flachstück, was mir nicht gerade
entgegenkam. Zum Schluß wartete dann noch einmal ein ca 150 Meter hoher Hügel kurz vor dem Ziel, wo sich eine Vielzahl von Zuschauer versammelten. Da ich die Strecke nicht kannte, hatte ich für diesen Schlußanstieg aber kaum mehr Reserven, mußte noch einen vorbeilassen und bin regelrecht gestanden. Mit meiner Enzeit von 55 min 20 sek. bin ich aber trotzdem zufrieden, da ich doch ziemlich alles gegeben haben. Platzierungsmäßig war in meiner Klasse mit Rang 5. von 6 und Gesamt 16. von 30 aber diesmal nicht viel drinnen.

BL Volders Ergebnisliste

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.