Faschingsdienstag 21.2.12 – Eröffnung der Radsaison auf heimischen Asphalt

Seit dem Trainingslager auf Malle ist jetzt genau 1 Monat vergangen. Ab jetzt hat die „radlose Zeit“ wieder ein Ende.
Bei 6 Grad hab ich gestern die Saison zum 2. mal eröffnet. Natürlich mit einer Standardroute ins Oberland: Innsbruck – Rietz – Innsbruck
Hoffentlich gehts mit den Temperaturen weiter aufwärts!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.