Tourtirol goes running

dsc05411.JPG

Schneefall hat zwar heute im Laufe des Tages eingesetzt, doch zum Skitourengehen wird es wohl noch dauern (vielleicht bis morgen). An biken ist nicht zu denken und wird wohl heuer auch nix mehr werden (ausser es kommt ein Föhneinbruch).  Für Outdooraktivitäten bleibt somit nur mehr Laufen übrig. Da, der Innpromenade entlang nicht gerade aufregend ist, gings von Innsbruck hinauf über Sadrach-Planötzenhof-Höttinger Bild-über Steig zum Rauschbrunnen und wieder retour. Für einen Radfahrer kein Klax. Die Motivation war aber trotz, oder vielleicht gerade wegen der widrigen äusseren Einflüssen zu 100%  da. Auf den Steigen war es aalglatt.  Es wurden 15 km bei 600 HM zurückgelegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.