Tour Tirol – Charly Jäger


19. Mai 2016

Teufelsmühlenlauf Rinn 14.5.16

Category: Rennergebnisse und Berichte – Charly – 9:11 am

Den Teufelsmühlenlauf wollte ich mir heuer endlich nicht entgehen lassen und stand zum ersten Mal  am Start.
2 Strecken standen zur Auswahl: Eine Kürze über 8km und die Lange über 14 km.
Da ich mich tagsdarauf auch für den Stadtlauf angemeldet habe, war es mir leicht, mich für die kürze Variante zu entscheiden.
Späte Startzeiten kommen wir grundsätzlich entgegen und wird der Hauptlauf dort erst um 17:00 Uhr gestartet.
3 Tage vorher bin ich auch die Strecke abgerannt und war somit recht gut vorbereitet.
Vom Start weg ging es leicht abwärts und somit ziemlich zügig weg.  Bin es recht verhalten angegangen und
konnte somit für mich ein konstant gutes Tempo laufen. Bis Kilometer 4 liefen alle die gleiche Strecke und lag ich recht
weit vorne. Nach der Streckenteilung war ich dann plötzlich alleine. Vor mir nur mehr ein Läufer zu sehen. Nun stieg
meine Motivation nochmals alles rauszuholen, war doch ein Podest in Reichweite.
Traute mich nicht nach hinten schauen, um bloß nicht den Rhythmus zu verlieren. Also der Blick nach vorne und weiter!
Als bei der Straßenüberquerung beim Wiesenhof hinter mir die Autos durchgelassen wurden, war mir klar, hinter mir dürfte so
schnell keiner kommen. Die letzten 1,5 km war dann ein bißchen die Luft heraussen. Der Läufer vor mir vergrößerte zunehmend seinen
Vorsprung und der Speed bei mir war weg. Die letzten 500 Meter nochmals alles gegeben und total happy gewesen, als ich sah, daß
nur 2 Läufer vor mir ihm Ziel waren.
Somit Gesamt Dritter und in meiner AK (40) Platz 2.

teufelsmühlenlauf_16-241 teufelsmühlenlauf_16-253 teufelsmühlenlauf_16-371

Ergebnisliste Teufelsmühlenlauf

 

404