Mutterer Alm Lauf 15.9.13

Habe mir für die heurige Ausgabe doch einiges vorgenommen und wollte meine persönliche Bestzeit von 0:44:53 doch deutlich verbessern. Platzierungsmäßig war mir von Anfang an klar, daß heute nicht viel drin ist, da das Feld wesentlich dichter besetzt ist, als die Vorjahre.
Merkte bereits beim Einlaufen, daß heute nicht mein Tag ist. Geringe Steigungen und Puls geht schon nach oben. Kam vom Start noch ganz gut weg. Probleme jedoch vor und nach der Mittelstation Nockhof, wo ich die sehr viel Zeit liegen ließ. Die Strecke war heuer um ca. 20 Sekunden länger (im Bereich Parkplatz Mutterer Alm Bahn) als die letzten 2 Jahre. Trotzdem habe ich mein Ziel klar verfehlt und kam als Gesamt 31. (Klasse 9.) in einer Zeit von 0:46:11,3 ins Ziel.
Habe zwar viel mehr Laufkilometer als letztes Jahr, dafür aber nur halb so viele Kilometer am Rad.
Sollte also wohl wieder mehr radeln, um in Form zu kommen….

Ergebnisliste

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.