Rund um den Tschirgant (Tschirgantrunde)

Bin jetzt in einer Woche zum 3. mal rund um den Tschirgant  (Der Tschirgant ist ein 2.370 m hoher Berg bei Imst in Tirol) gefahren. Grund genug die Runde (gehört zu meinen Lieblingsstrecken mit dem Rennrad) vorzustellen:
Innsbruck – Kranebitten- Bundesstraße Zirl – Telfs – Rietz – Silz – Stams – Ötztal-Bahnhof – Roppen – Imst – Tarrenz – Nassereith – Holzleithensattel – Obsteig – Mieming – Telfs –
Zirl – Kranebitten – Innsbruck

116 km / 900 HM / Fahrzeit ca. 4 h

An Samstagen sollte man diese Runde jedoch frühestens Ende April/ Anfang Mai fahren, da extem viel Autoverkehr durch das Gurgltal (von Imst bis Nassereith), verursacht durch
Skiurlauber, die die Heimreise über den Fernpaß nach Deutschland antreten.
An Werktagen und auch sonntags  verkehrsmäßig kein Problem.

Rund um den Tschirgant

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.