Oberlandrunde

Zwecks 3 stündigem Grundlagentraining kann ich folgende Route im Tiroler Oberland empfehlen:

Innsbruck -Kranebitten –  Zirl – Telfs – Rietz – Stams – Silz – Ötztal-Bahnhof – Ötztaler Höhe – Ötztal-Bahnhof (alles Budesstr.), dann
in Ötztal-Bahnhof zum Bahnhof und Richtung Inn ( ca. 300m Norden) fahren, dann nach links hinunter auf einem schmalen asphaltierten Weg zu der Brücke.
Nach Überfahrt weiter nach Schlierenzau und zu den Rafting-Schulen entlang der „Apfelstraße“ (Radweg) weiterfahren bis Mötz. Dann Richtung Mieminger Plateau und bei
Zein rechts weg nach Untermieming und weiter hinauf nach Obermieming und runter nach Telfs. Beim Kreisverkehr links Richtung St.Georgen. Vorbei beim Hofer und beim Kreisverkehr „Autohaus Neurauter“ rechts wieder auf die Bundesstraße und retour wieder über Zirl, Kranebitten nach Innsbruck.

96 km / 600 HM / Fahrzeit ca. 3 h 15min

Oberland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.