11.7.09 1. Stieglreith-Trophy

Gelungener Auftakt des SV-Oberperfuß, der ein perfektes Rennen auf Stieglreith organisiert hat. War auch sehr
interessant und spannend, daß es als Einzelzeitfahren gefahren wurde. Als ich in der Startliste sah, daß Burger Andreas
(wurde Gesamt 5.) 1 Minute hinter mir startet, habe ich gewußt, daß ich mich „warm“ anziehen muß, um nicht schon bald überholt zu werden.  Mein Plan war bis zum Gasthof Bergheim etwas verhalten zu fahren und zum Schluß, auf den nicht mehr so steilen Kehren auf Stieglreith, Tempo zu machen. Es verlief aber völlig konträr:
Konnte gleich mal zu dem vor mir gestarteten Kontrahenten aufschließen und bin daraufhin das sehr hohe Tempo weitergefahren. Nach der Einmündung Richtung Stieglreith wurde ich immer noch nicht von Burger A. hinter mir überholt, da habe ich gewußt, daß ich nicht langsam unterwegs bin. Als er mich dann doch schluckte, verließen mich schön
langsam die Kräfte und ab Egghof konnte ich nicht mehr richtig Tempo machen und verlor auf den letzten 1,5 km doch
noch gehörig an Zeit. Mit der Platzierung war ich trotzdem sehr zufrieden. 4.Platz in der Klasse M1.

Ergebnisliste:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.