Urlaub in der Emilia Romagna 18.4.-25.4. – Gatteo Mare

Wie letztes Jahr haben wir unseren Familienurlaub in Gatteo Mare verbracht. Würde gerne wieder auch schöne sonnige
Landschaftsfotos einstellen, nur leider haben wir in der letzten Woche kaum einmal die Sonne gesehen (außer am Abreisetag!). War vom Wetter her so ziemlich die schlechteste Woche die ich in Italien jemals hatte. Trotzdem war es ein
sehr schöner erholsamer Urlaub, wo ich bei äußeren widrigen Bedingungen (Wind, Kälte, Regen) doch zumindest jeden Tag ein paar Stunden im Sattel saß. Ein größere Runden war aber nicht zu denken, da immer damit gerechnet werden mußte, klatschnaß zu werden.
Ein paar Nove-Colli Hügel warens doch wie zb.: Gorgola, Siepi-Paß oder San Leo.
Wie gesagt mangels Fotos nur die Fakten:
560 km
5500 HM

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.