Lampsenspitze 13.1.08

Der Neuschnee der über Nacht kam, machte Lust auf Pullverschneevergnügen. Der Neuschnee war in Praxmar und ganz oben aber fast gleich hoch mit ca. 20 – 30 cm. Allerdings war der Ansturm auf die Lampsenspitze gross. War nicht ganz einfach den eigenen Schritt zu gehen, da eine Vielzahl von Tourengehern unterwegs war und ständiges Ausweichen in den Tiefschnee notwendig war um vorbeizukommen. Beim Abfahren war allerdings genug frei, um noch eine eigene Spur ziehen zu können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.