Patscherkofel bei Nacht

Tiefwinterliche Bedingungen und eisige Temperaturen bei unserer ersten donnerstäglichen Nachttour. Auf der Rodelbahn nach Heiligwasser zwar nicht allzu viel Schnell, aber trotzdem problemloses Abfahren, ohne Steine oder andere Hindernisse. Oben frischer Pullverschnee zum Abwedeln. Ab Ochsenschlag haben Sie uns die Schneekanonen eingeschalten. Da wars mit der Sicht nicht mehr so ideal. Unserer Skitourenlegende Mario vulgo „Noz“ wird diese Tour noch länger in Erinnerung bleiben, da er einen kräftigen „Hoarnigl“ bekam. Nach Aufwärmübungen hat ihm Andi sogar seine Handschuhe abgetreten, wofür ihn tourtirol nochmals speziell lobend erwähnen will, ausserdem bekam Tourtirol die Fotos noch in der selben Nacht (00:05 uhr) von Andi übermittelt, womit er endgültig zum Hero der Tour wurde.

   

 Tiefwinterliche Landschaft ganz oben:

     

   Das eiskalte Händchen

                                                     

                                                                                                                                 

Ein Gedanke zu „Patscherkofel bei Nacht“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.