Tour Tirol – Charly Jäger


30. Juni 2015

Viggartrophy 28.6.15

Category: Rennergebnisse und Berichte – Charly 12:32 pm

Wo ich gelesen habe, daß der RC Aldrans einen Bergduathlon veranstaltet, war für mich klar, da möchte ich dabei sein. Solche Rennen  sind ja rar.
War auch wirklich  eine tolle Veranstaltung bei traumhaftem Wetter und einer perfekten
Organisation. Auch das Startsackerl war reichlich gefüllt (Skinfit-Shirt, Essen- u. Getränkegutschein,Gutschein Patscherkofelfahrt).
Gestartet wurde am traditionellen Start des MTB-Rennens auf die Aldranser Alm oberhalb
der Starkensiedlung.
Nach halbwegs dosiertem Beginn kam ich ganz gut in Schwung und konnte im Mittelteil recht gut Tempo machen.
Die letzten 2 sehr steilen Kilometer zur Aldranser Alm war es dann der erwartete Kampf.
Nach 29:15 min kam ich dann zu Wechselzone, wo es jetzt hieß, möglichst wenig Zeit zu verlieren und schnell in die
Berglaufschuhe zu schlüpfen. Noch kurz einen Stop bei der Labestation und dann Tempo machen bis zum Issboden.
Fühlte mich bis dorthin auch recht gut. Dann kamen die letzten 400 Höhenmeter auf Steigen, die sehr steil sind und
kaum mehr zu laufen. Nicht gerade mein Terrain, habe aber versucht noch Gas zu geben, obwohl ich den Puls nicht mehr
richtig in die Höhe bekam. Der letzte Schlußanstieg war dann wirklich zäh und war ich verdammt happy in das
traumhaft gelegene Ziel zu taumeln. Die Laufzeit war 46:46 min. Noch ein wenig das Panorama genossen und dann runter auf die Alm zu Schweinebraten und Knödel mit Kraut.
Belegte Gesamt Platz 17 (in meiner AK Platz 10), in der Zeit von 1:16:01

image imageCA5NX9ZC imageCA5QRXOM imageCAABP5I5 imageCAD15R1U imageCAEVAD7B imageCAFT6PKD imageCAJ2JT0O imageCAQ0AB1K imageCAS7JVRD imageCAWKDTAO

Ergebnisliste+Einzel

26. Juni 2015

Mountainrun Seefeld 21.6.15

Category: Rennergebnisse und Berichte – Charly 7:54 am

Von der Talstation Rosshütte bis zum Seefelder Joch (2.060m).
Am Start 6 Grad und Regen. Deswegen wurde die Strecke auch um ca. 150 Hm
verkürzt (Ziel Orginalstrecke Seefelder Spitze). Habe versucht etwas verhalten zu
beginnen, da ich nicht wußte, ob ich das Rennen von gestern schon verdaut habe.
Kam ganz gut in die Gäng, aber ab KM 2 war es dann nur mehr ein Kampf bis
„on the top“. Auf den steilsten Stücken war richtiges Laufen oft nicht zu schaffen.
Glaub da ging es aber nicht nur mir so. Nach der Rosshütte wurde es dann wirklich ungemütlich,
Nebel zog auf und zum Schluß fing es auch noch an zu schneien. War echt happy, als ich die
Musik vom Ziel her hörte.
Im Ziel wurden wir dann sofort mit warmen Decken und Tee versorgt. Super vom Veranstalter!
In dem topbesetzten Rennen kam ich in einer Zeit von 42:02 min als Gesamt. 33 und in meiner
AK M40 als 9. ins Ziel.

Ergebnisliste Gesamt

IMG_2667 IMG_2668 IMG_2671

Sonnwendlauf Baumkirchen 20.6.15

Category: Rennergebnisse und Berichte – Charly 7:46 am

Perfektes Laufwetter (nur 13 Grad und regnerisch) in Baumkirchen.
10 km und 170 Höhenmeter mußten auf einer tollen kupierten Strecke,
abwechselnd Asphalt, Forst- und Wiesenwege, absolviert werden . Ich kannte
die Strecke überhaupt nicht, war aber echt toll und kurzweilig diese Runde.
Ich erreichte den 7. Platz in der AK 40 in einer Zeit von 40:14 min und bin damit
sehr zufrieden.

Ergebnisliste
Baumkirchen 1 Baumkirchen2 Baumkirchen3

15. Juni 2015

Oberperfuss run & fun 13.6.2015

Category: Rennergebnisse und Berichte – Charly 10:18 pm

Die Hitzeschlacht in Oberperfuss ist geschlagen. Bin mit dem Mountainbike zum Start nach Oberperfuss geradelt. Aber Aufwärmen hätt man sich heute fast schenken können. Die selektive Strecke führte uns über Wiesen, Schotter und Asphalt retour zum Fußballplatz. Die 10 km waren verteilt auf 3 Runden. Meine Wunschzeit von unter 40 min konnte ich bei weitem nicht schaffen. Ziel vielleicht aber auch ein bißchen zu hoch gesteckt, konnte ich die letzten 2 Monaten doch kaum Laufen, sondern nur Radeln. Trotzdem ist es noch Platz 4. in meiner Altersklasse (M40) geworden, in einer Zeit von 44 min 20 sek.
Wie gewohnt (Rad- und Skitourenrennen) haben die Oberperfer wieder eine perfekte Sportveranstaltung organisiert!
Gratulation auch an meine Teamkollegen die super Leistungen ablieferten, allen voran Josef Fritz (Gesamt 2. u. Klassensieger M30) und Peter Holzknecht 2. Platz M40.

Ergebnisliste Oberperfuss run & fun:

IMG_2594 IMG_2600 IMG_2597 IMG_2580