Tour Tirol – Charly Jäger


23. April 2012

Bayrische Seenrunde 21.4.12

Category: Rennrad-Touren – Charly 7:43 am

Da mein erklärtes Saisonziel 2012 das 24-h-Rennen in Griesskirchen ist, gilt es die „Schlagzahl“ kontinuierlich zu erhöhen.
Frühe Abfahrt war vorprogrammiert. Die Wintermontur war bei 5 Grad leider notwendig. Die ersten 4 Stunden sollte es auch nicht viel wärmer werden. Bis Kufstein ging es mit Rückwind und der Eskortierung von Teamkollegen Manni relativ locker. Dann hinauf nach Thiersee und weiter ins Bayrische Land. Zuerst Bayrischzell, dann durchs schöne Schliersee und weiter an den Tegernsee. Nach kurzer Stärkung in Rottach-Egern weiter über Achenpaß zum Achensee. Nach der Abfahrt nach Wiesing wieder kureze Einkehr mit Espresso und Cola. Dann nicht den direkten Weg nach Innsbruck, sondern über Münster, Kramsach noch eine kleine Extrarunde und dann „normal“ auf der Tiroler Strasse B171 retour.
Fazit: 250 km / 9 Stunden / 1.400 HM

Übersicht SeenrundeTegernsee

 

Comments (0)

16. April 2012

Familien-Ausflug nach Südtirol 14.4.12

Category: Rennrad-Touren – Charly 11:57 am

Der Wetterbericht war leider mal wieder völlig verkehrt. War in der Früh trocken gemeldet und wars tatsächlich regnerisch und nass. Da unser Kaffeevorrat aber fertig war und Carina mir anbot mich in Brixen zu holen, schwang ich mich kurzerhand aufs Rennrad fuhr Richtung Brenner los. In Innsbruck noch nasse Straßen und 6 Grad. Am Schönberg dann zu mindest trocken, aber noch kälter. Am Brenner dann alles angezogen und mit leichtem Nordföhn nach Sterzing, wo es bereits „heisse“ 10 Grad hatte. In Brixen waren es dann schon „tropische“
16 Grad bei bedecktem Himmel. Fuhr dann noch weiter nach Klausen und die 10 Kehren hoch nach Villanders, von dort nach Waidbruck und auf dem Radweg (super Zustand) retour nach Brixen, wo die Familie zum Eisschlecken getroffen wurde. Retour ging es dann mit dem Auto.
130 km / 1.450 Höhenmeter

Blick zum Skigebiet Plose über Brixen

Blick hoch nach Villanders (von Klausen)

Comments (0)

12. April 2012

Gleinser Hof 12.4.2012

Category: Rennrad-Touren – Charly 4:48 pm

Trotz dem gestrigen Schneefall in höheren Lagen, stand heute eine Krafteinheit am Berg am Programm.
Hätte statt dem Rennrad aber wohl besser das Mountainbike genommen. Ab einer Höhe von Ca. 1.100 Meter lag stellenweise immer wieder
Schnee auf der Straße, welcher mit den 23 mm breiten Rennradreifen doch ein wenig Probleme bereitete. Mußte zeitweise sogar vom Rad. Noch etwas lästiger war gerade beim Hinunterfahren der Rollsplitt. Wurde aber oben mit warmen Temperaturen und einem traumhaften Ausblick entschädigt.
Innsbruck – Schönberg – Gleinser Hof und retour : 40 km / ca. 950 HM

Comments (0)