Tour Tirol – Charly Jäger


29. November 2007

Canon IXUS 75

Category: Blogs – Charly 11:14 am

Um den Tourtirol-Lesern bessere Fotos präsentieren zu können, habe ich mich vorweihnachtlich selbst beschenkt und mir eine IXUS 75 zugelegt. Hoffentlich gefallen Euch die Fotos!  

 

25. November 2007

Duett am Seefelder Joch

Category: Blogs – Charly 10:01 pm

Frühlingshafte Temperaturen bei den Aufstiegen am Freitag und Samstag. Am Freitag noch sonnig warm, am Samstag Nebel und ebenfalls warm. Fotos vom Freitag bei Sonnenuntergang.

       

                                                                                                   

             

            

    

                                  

16. November 2007

Patscherkofel bei Nacht

Category: Blogs – Charly 8:51 pm

Tiefwinterliche Bedingungen und eisige Temperaturen bei unserer ersten donnerstäglichen Nachttour. Auf der Rodelbahn nach Heiligwasser zwar nicht allzu viel Schnell, aber trotzdem problemloses Abfahren, ohne Steine oder andere Hindernisse. Oben frischer Pullverschnee zum Abwedeln. Ab Ochsenschlag haben Sie uns die Schneekanonen eingeschalten. Da wars mit der Sicht nicht mehr so ideal. Unserer Skitourenlegende Mario vulgo „Noz“ wird diese Tour noch länger in Erinnerung bleiben, da er einen kräftigen „Hoarnigl“ bekam. Nach Aufwärmübungen hat ihm Andi sogar seine Handschuhe abgetreten, wofür ihn tourtirol nochmals speziell lobend erwähnen will, ausserdem bekam Tourtirol die Fotos noch in der selben Nacht (00:05 uhr) von Andi übermittelt, womit er endgültig zum Hero der Tour wurde.

   

 Tiefwinterliche Landschaft ganz oben:

     

   Das eiskalte Händchen

                                                     

                                                                                                                                 

14. November 2007

Härmele einmal anders …

Category: Blogs – Charly 9:56 pm

Eigentlich ist der Aufstieg auf den Härmele recht angenehm und fein zum gehen. Heute lernte ich ihn einmal anders kennen. Stürmischer Wind direkt im Gesicht, die dazu gehörende Kälte und auch noch „spuren“ müssen. Die geplante Grundlagenausdauereinheit mutierte recht schnell zum anaeroben Kraftakt.Nur noch schnell eine Jacke drüber und schnell wieder hinunter. Nicht zu vergleichen mit dem letzten Besuch am Härmele vor 3 Wochen. Heute tiefster Winter. Scheint so als ob die nächsten Touren jedenfalls gesichert sind. Doch zurück zur Abfahrt: Ziemlich kräfteraubend bei dem tiefen, schneeverwehtem Neuschnee. Mit klammen Fingern konnte ich gerade noch ein paar Eindrücke festhalten.

     

                  

                                                                                                                    

  

    

                        

        

                         

          

                                 

       

           

      

9. November 2007

Tourtirol goes running

Category: Blogs – Charly 8:38 pm

dsc05411.JPG

Schneefall hat zwar heute im Laufe des Tages eingesetzt, doch zum Skitourengehen wird es wohl noch dauern (vielleicht bis morgen). An biken ist nicht zu denken und wird wohl heuer auch nix mehr werden (ausser es kommt ein Föhneinbruch).  Für Outdooraktivitäten bleibt somit nur mehr Laufen übrig. Da, der Innpromenade entlang nicht gerade aufregend ist, gings von Innsbruck hinauf über Sadrach-Planötzenhof-Höttinger Bild-über Steig zum Rauschbrunnen und wieder retour. Für einen Radfahrer kein Klax. Die Motivation war aber trotz, oder vielleicht gerade wegen der widrigen äusseren Einflüssen zu 100%  da. Auf den Steigen war es aalglatt.  Es wurden 15 km bei 600 HM zurückgelegt.

1. November 2007

Zu Allerheiligen auf die Seegrube

Category: MTB-Touren – Charly 9:07 pm

Rege Beteiligung heute bei der Biketour auf die Seegrube bei Traumwetter und angenehmen Temperaturen. Der Präsident, Manni, Martin, Walter und ich. Bis auf die letzte Gerade zum Restaurant war der Weg frei und gut befahrbar. Der Ausblick auf Innsbruck, mit dem darüberliegenden Nebel, entschädigt für die Strapazen. Auf der Sonnenterrasse hätten wir es noch länger augehalten. .

 

 

 

 

 

 

 

           

 

 

          

 

 

 

 

Snow-Downhill mit Traumblick auf Innsbruck